La Spezia

Das Hauptzentrum des Golfs ist die Stadt La Spezia, Hauptstadt der Provinz, die sich am Ende des gleichnamigen Golfs befindet, der sich zur Ostküste Liguriens öffnet.
Die Renovierungsarbeiten in der Altstadt verschönern das Stadtbild erheblich:
Via Prione, il Poggio, Piazza S. Agostino, Piazza di Corte (heute Piazza Beverini) und die angrenzenden Straßen mit ihren repräsentativen Palästen erinnern an die lange Vergangenheit von 1343, als La Spezia zur Stadt erklärt wurde.
Die Touristen, die in diese Gegend kommen, sollten unbedingt den Golf besuchen. Sie werden von seiner Schönheit verzaubert sein. Bereits der berühmte Dichter Ubaldo Mazzini aus La Spezia definierte in einem seiner Gedichte folgendes:
„Un gorfo così beo i ne s’amia“.
Die charakteristischen Dörfer, direkt am Meer gelegen, mit ihren Buchten und der typischen mediterranen Vegetation, machen dieses Gebiet zu einer einzigartigen Landschaft.
Für Liebhaber von Kunst und Tradition empfehlen wir den Besuch der folgenden Museen, die Symbole der lokalen Kultur und Geschichte sind.

DIE MUSEEN DER SPEZIA

STÄDTISCHES MUSEUM „AMEDEO LIA“.
Via del Prione 234 Tel.: +49 (0) 234. 0187/731100
ÖFFNUNGSZEITEN
Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Geschlossen am Montag (außer Ostermontag), 1. Januar, 15. August und 25. Dezember. Es werden Führungen angeboten.
Voller Eintritt € 6,00 (verschiedene Ermäßigungen werden angeboten).

STÄDTISCHES MUSEUM „UBALDO FORMENTINI“ ETHNOGRAPHISCHES MUSEUM
Im Schloss von San Giorgio, via XXVII Marzo – Tel 0187/751142
Voller Eintritt € 5,00 (verschiedene Ermäßigungen werden angeboten).
Öffnungszeiten: von Mittwoch bis Montag
Winteröffnungszeiten: 9,30 – 12,30/14 – 17
Sommeröffnungszeiten: 9,30 – 12,30/17 – 20
Feiertage: Dienstag (außer an Feiertagen), 1. Januar, 24. und 25. Dezember.

TECHNISCHES SCHIFFFAHRTSMUSEUM
Piazza Domenico Chiodo 19100 La Spezia – Tel. 0187 / 770750
Öffnungszeiten IM WINTER
(Vom 1. Januar bis 28. Juni und vom 8. September bis 31. Dezember)
Werktage: 08.30 – 18.00 – Feiertage: 10.15 – 15.45
Öffnungszeiten im Sommer
(Vom 29. Juni bis 7. September)
Arbeitstage: 08.30 – 18.00 – Feiertage: 10.15 – 15.45